Sie sind hier: Start
  • Bild: Sliderbanner mit Foto eines Impfstoffes und einer Spritze

    AstraZeneca

    Freigabe für unter 60-Jährige

    © weyo - stock.adobe.com

  • Bild: Sliderbanner Betrug

    Achtung, Betrug!

    Falsche Terminabsagen

    © chinnarach - stock.adobe.com

  • Bild: Sliderbanner mit einem Foto einer Impfung gegen Covid-19

    Impfzentren

    © escapejaja - stock.adobe.com

  • Bild: Sliderbanner mit einem Fragezeichen und Antwortzeichen symbolisch für FAQ

    FAQ

    © htpix - stock.adobe.com

Brandenburg impft!  Infoportal zur Umsetzung der Impfstrategie gegen COVID-19

Brandenburg impft!  Infoportal zur Umsetzung der Impfstrategie gegen COVID-19


Aktuelle Meldungen

06.05.2021

Brandenburgs Innenminister fordert schnelle Entscheidung von Gesundheitsministerkonferenz

Innenminister Stübgen fordert die Gesundheitsminister auf, die starren Vorschriften für die Zweitimpfungen zu lockern und den impfenden Ländern mehr Flexibilität zu ermöglichen. Weiterlesen ...

04.05.2021

Dank steigender Liefermengen: Brandenburg gibt AstraZeneca für unter Sechzigjährige frei

Brandenburgs Hausärzte erwarten in dieser und der kommenden Woche größere Lieferungen von AstraZeneca. Wer unter sechzig ist, kann sich jetzt freiwillig mit AstraZeneca impfen lassen. Weiterlesen ...

23.04.2021

Impfstab ermöglicht Impfungen für Lehrer, Feuerwehrleute und über Sechzigjährige

Brandenburgs Impfstab hat entschieden, ab Montag, 26. April 2021, weitere Personengruppen der Priorisierungsgruppe 3 für Corona-Schutzimpfungen freizugeben. Weiterlesen ...

1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | weiter

Zahlen

Gesamtanzahl der Impfungen im Land Brandenburg

Gesamtanzahl der Impfungen im Land Brandenburg

(gemäß Pressemitteilung 067/2021 vom 14.05.2021)

(gemäß Pressemitteilung 067/2021 vom 14.05.2021)


Impfreihenfolge
© ronstik - stock.adobe.com

Priorisierung

Da anfangs nur begrenzte Impfstoffmengen zur Verfügung stehen, werden Corona-Schutzimpfungen zunächst an priorisierten Personengruppen durchgeführt, um die Anzahl schwerer Krankheitsverläufe und Sterbefälle möglichst schnell zu reduzieren.

Da anfangs nur begrenzte Impfstoffmengen zur Verfügung stehen, werden Corona-Schutzimpfungen zunächst an priorisierten Personengruppen durchgeführt, um die Anzahl schwerer Krankheitsverläufe und Sterbefälle möglichst schnell zu reduzieren.


Terminkalender
© nmann77 - stock.adobe.com

Impftermine

Impfberechtigte Personen ab 18 Jahren (ab 16 Jahren für Biontech/Pfizer) buchen ihre Termine für Impfungen in einem Brandenburger Impfzentrum online oder vereinbaren persönlich die Impftermine mit einem impfenden Arzt.

Impfberechtigte Personen ab 18 Jahren (ab 16 Jahren für Biontech/Pfizer) buchen ihre Termine für Impfungen in einem Brandenburger Impfzentrum online oder vereinbaren persönlich die Impftermine mit einem impfenden Arzt.


Corona Impfung
© Robert Kenschke - stock.adobe.com

Zusammen gegen Corona
Logo Zusammen gegen Corona
Patientenservice 116117
Logo 116 117
Robert-Koch-Institut
Logo RKI