Toolbar-Menü
Hauptmenü
Sie sind hier: Start

Brandenburg impft!  Infoportal zur Umsetzung der Impfstrategie gegen COVID-19

Brandenburg impft!  Infoportal zur Umsetzung der Impfstrategie gegen COVID-19


Aktuelle Meldungen

27.07.2021

Brandenburg impft: Insgesamt mehr als 2,5 Millionen Dosen verimpft

Nächster Meilenstein erreicht: In Brandenburg wurden insgesamt mehr als 2,5 Millionen Impfdosen gegen das Coronavirus verimpft. In der vergangenen Woche (29. KW) waren es landesweit insgesamt rund 100.400 Impfungen. Weiterlesen ...

14.07.2021

Nächster Meilenstein erreicht: eine Million vollständig Geimpfte in Brandenburg

Im Land Brandenburg sind mehr als eine Million Menschen vollständig gegen das Corona-Virus geimpft. Mit Beginn der Impfkampagne haben 1.366.518 Menschen eine Erstimpfung erhalten. 1.008.622 Menschen sind vollständig geimpft (das entspricht 54,2 % und 40 % der Bevölkerung). Insgesamt wurden nach Angaben des Impfstabes 2.305.898 Impfungen verabreicht (Stand 13.07.2021). Weiterlesen ...

02.07.2021

Gesundheitsministerin Nonnemacher zu Stiko-Empfehlung: „Hoch wirksame Impfkombination“

Zur Empfehlung der Ständigen Impfkommission (Stiko), alle mit dem Impfstoff Astrazeneca begonnenen Impfserien mit einem mRNA-Impfstoff abzuschließen, erklärt Gesundheitsministerin Ursula Nonnemacher: Weiterlesen ...

01.07.2021

Brandenburg impft: Impfzentren gehen in kommunale Trägerschaft - Nonnemacher wirbt für Familien-Impfung

In diesen Tagen gehen die ersten von neun der elf Brandenburger Impfzentren in kommunale Trägerschaft über. Weiterlesen ...

Zahlen

Impfungen im Land Brandenburg

Impfungen im Land Brandenburg

(gemäß Pressemitteilung 416/2021 vom 27.07.2021)

(gemäß Pressemitteilung 416/2021 vom 27.07.2021)

Hinweis: Der Impfstoff von Johnson & Johnson wird für einen vollständigen Infektionsschutz nur einmal verabreicht. Daher werden diese Impfungen statistisch als "Erstimpfung" und zeitgleich als "vollständig geimpft" erfasst. Bei der Angabe der insgesamt verabreichten Impfungen wird diese Impfung aber nur einmal gezählt und entspricht daher nicht der Summe beider Einzelwerte (siehe auch impfdashboard.de).

Hinweis: Der Impfstoff von Johnson & Johnson wird für einen vollständigen Infektionsschutz nur einmal verabreicht. Daher werden diese Impfungen statistisch als "Erstimpfung" und zeitgleich als "vollständig geimpft" erfasst. Bei der Angabe der insgesamt verabreichten Impfungen wird diese Impfung aber nur einmal gezählt und entspricht daher nicht der Summe beider Einzelwerte (siehe auch impfdashboard.de).


Linkbanner Impfnachweis
© U. J. Alexander - stock.adobe.com

Digitaler Impfnachweis

Digitaler Impfnachweis startet: Seit 10. Juni 2021 können alle Personen, die in einem Impfzentrum im Land Brandenburg vollständig geimpft wurden, vor Ort ihren digitalen Impfnachweis erhalten.

Digitaler Impfnachweis startet: Seit 10. Juni 2021 können alle Personen, die in einem Impfzentrum im Land Brandenburg vollständig geimpft wurden, vor Ort ihren digitalen Impfnachweis erhalten.


Impfreihenfolge
© ronstik - stock.adobe.com

Impfpriorisierung aufgehoben!

Seit 07.06.2021 ist die Impfpriorisierung in Deutschland so auch im Land Brandenburg - aufgehoben. Das bedeutet, dass es keine Priorisierungsgruppen wie bisher mehr gibt. Gleichzeitig können seit dem 7. Juni neben Betriebsärzten auch niedergelassene Privatärzte impfen.

Seit 07.06.2021 ist die Impfpriorisierung in Deutschland so auch im Land Brandenburg - aufgehoben. Das bedeutet, dass es keine Priorisierungsgruppen wie bisher mehr gibt. Gleichzeitig können seit dem 7. Juni neben Betriebsärzten auch niedergelassene Privatärzte impfen.


Terminkalender
© nmann77 - stock.adobe.com

Impftermine

Impfberechtigte Personen ab 18 Jahren (ab 16 Jahren für Biontech/Pfizer) buchen ihre Termine für Impfungen in einem Brandenburger Impfzentrum online oder vereinbaren die Impftermine persönlich mit einer impfenden Ärztin oder einem impfenden Arzt. Kinder und Jugendliche im Alter von 12 bis 16 Jahren wenden sich zur Vereinbarung eines Impftermins ebenfalls an ihre impfende Ärztin oder ihren impfenden Arzt.

Impfberechtigte Personen ab 18 Jahren (ab 16 Jahren für Biontech/Pfizer) buchen ihre Termine für Impfungen in einem Brandenburger Impfzentrum online oder vereinbaren die Impftermine persönlich mit einer impfenden Ärztin oder einem impfenden Arzt. Kinder und Jugendliche im Alter von 12 bis 16 Jahren wenden sich zur Vereinbarung eines Impftermins ebenfalls an ihre impfende Ärztin oder ihren impfenden Arzt.


Corona Impfung
© Robert Kenschke - stock.adobe.com

Zusammen gegen Corona
Logo Zusammen gegen Corona
Patientenservice 116117
Logo 116 117
Robert-Koch-Institut
Logo RKI